Beruf & Karriere

GöBit 2022 – Morgen wieder als Präsenzveranstaltung in der Lokhalle

GöBit 2022 – Morgen wieder als Präsenzveranstaltung in der Lokhalle

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause geht der GöBit 2022 in der Lokhalle wieder an den Start. Die Veranstaltung findet am 21. Mai in Präsenz statt. 131 Ausstellerinnen und Aussteller sind mit von der Partie. Auch in diesem Jahr gibt es ergänzend ein vielfältiges Vortragsprogramm. Interessierte haben vorab Zeit, sich digital zu informieren und auf den Besuch vorzubereiten.

Von 10:00 bis 15:00 Uhr haben Jugendliche, Eltern und andere Interessierte die Möglichkeit, sich an einem Tag und an einem Ort über eine Vielzahl verschiedener Ausbildungs- und Studienangebote zu informieren. An den Ständen freuen sich nicht nur Ausbilderinnen und Ausbilder auf interessante Gespräche und interessierte Jugendliche, sondern auch viele Auszubildende, die auf Augenhöhe von ihren Erfahrungen und ihrer Ausbildung berichten können. Für den persönlichen Austausch stehen in diesem Jahr 131 Ausstellerinnen und Aussteller an 136 Ständen zur Verfügung.

Zu den Aktionen zählt auch das breit gefächerte Vortragsangebot. Da geht es beispielsweise um „Tipps für eine gelungene Bewerbung“, die Frage „Abi oder Fachhochschulreife – was nun?“, „Software-Entwicklung und Datenanalyse in Finetech“ oder „Die Ausbildung zum Pflegefachmann/zur Pflegefachfrau“. Und unter den angebotenen Aktionen findet sich neben einem Berufswahltest für Unentschlossene auch das Angebot, kostenlose Bewerbungsfotos erstellen zu lassen (bis 12:30 Uhr). Wer ein Herz aus Rohren biegen möchte, hat hierzu bei der Daume GmbH genauso Gelegenheit wie zum Bewerbungsmappen-Check bei der Berufsberatung.

Weitere Informationen, wie der Lageplan, die Übersicht der teilnehmenden Aussteller und der vertretenen Ausbildungs- und Studienangebote oder das Vortragsprogramm, sind im Internet unter www.goebit.de eingestellt. Hier gibt es auch eine Checkliste für Jugendliche, die sich auf den Besuch des GöBit vorbereiten möchten.

Foto: Agentur für Arbeit

RadioLeinewelle

Mai 20th, 2022

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung