Aktuelle Nachrichten

Die regionalen Kurzmeldungen am 25.05.

Die regionalen Kurzmeldungen am 25.05.

+++ Aktuell kommt es in der Kfz-Zulassungsstelle der Göttinger Stadtverwaltung zu Verzögerungen bei der Bearbeitung von Zulassungsverfahren. Hintergrund sind landesweite Verbindungsprobleme zum Server des Kraftfahrt-Bundesamtes. Wann die Probleme behoben sein werden, ist aktuell noch nicht bekannt. Die Göttinger Stadtverwaltung bittet die Verzögerungen zu entschuldigen. +++

+++ Weil er am Montagnachmittag (23.05.22) in der Innenstadt von Göttingen mehrere Frauen im Vorbeigehen unsittlich berührt haben soll, hat die Polizei Ermittlungen wegen sexueller Belästigung gegen einen Mann aus Göttingen eingeleitet. Die Übergriffe ereigneten sich gegen 14.00 Uhr in der Kurzen-Geismar-Straße. Ein Passant beobachtete das Verhalten des 48-Jährigen und alarmierte die Polizei. Anhand der Angaben des Zeugen spürten Beamte den Tatverdächtigen kurz danach in einem nahegelegenen Kaufhaus auf und nahmen ihn vorläufig fest. +++

+++ Am vergangenen Sonntagnachmittag ist es in Nörten-Hardenberg zu dem Diebstahl eines Macbooks aus einer Tankstelle gekommen. Ein bislang unbekannter Täter gelangte durch eine geöffnete Hintertür in das Büro einer Tankstelle und entwendete ein dort befindliches Macbook im Wert von ca. 2000 Euro. Anschließend entfernte sich der Täter mit einem grauen VW Passat von der Tatörtlichkeit. Bei dem Täter soll es sich um eine männliche Person mit südländischem Aussehen, sportlicher Figur und einem Alter von ca. 25 Jahren gehandelt haben. Zeugen, die Hinweise auf den Täter oder den Pkw geben können, wenden sich bitte an die Polizei Northeim unter der Tel.: 05551-70050. +++

+++ Osterode: Im Verlauf der K427 (Herzberger Landstraße) gilt ab heute Mittwoch, 25. Mai, im Einmündungsbereich der Zufahrtstraße nach Düna eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von fünfzig km/h. Die Geschwindigkeitsbegrenzung begründet sich in der schlecht einsehbaren Einmündungssituation sowie im starken Verkehrsaufkommen. Insgesamt soll der Verkehr in diesem Teil des Straßenverlaufs beruhigt werden. Geschwindigkeitsmessungen durch den Landkreis Göttingen oder der Polizei sind dort denkbar. +++

+++ Am 03. Juli findet in der Stadthalle Osterode ein Benefizkonzert für die Ukraine statt, um ein kraftvolles Zeichen für Frieden und Demokratie zu setzen und die Menschen dieses vom Krieg gebeutelten Landes aktiv zu unterstützen. Unter der Schirmherrschaft des Landrates und des Bürgermeisters der Stadt Osterode am Harz und mit Unterstützung der Sparkasse Osterode am Harz und der Harzenergie richtet Vitalis Plus gem. e. V. die Veranstaltung aus. Die Einnahmen kommen zu 100 Prozent der Flüchtlingshilfe für ukrainische Geflüchtete der Stadt Osterode zugute. +++

RadioLeinewelle

Mai 25th, 2022

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung