Sport

Das Jahnstadion steht im Zeichen der Leichtathletik

Das Jahnstadion steht im Zeichen der Leichtathletik

Der Niedersächsische Leichtathletik Verband (NLV) Kreis Göttingen e.V. richtet in diesem Jahr, am 02. + 03.07.22,  zum 5. Mal die Landesmeisterschaft für die Frauen und Männer aus Niedersachsen und Bremen, aber auch für junge Aktive der Altersklasse U 18 Jahre, gemeinsam mit und für den Behindertensportverband Niedersachsen (BSN für alle Altersklassen), aus. Diese inklusive Meisterschaft verspricht auch für die Zuschauer interessant zu werden. Nach zwei Jahren Pandemie finden die Wettbewerbe erstmals wieder mit Zuschauerbeteiligung statt. Der Eintritt ist kostenlos, für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Insbesondere die Springergarde der LG Göttingen, hier die Damen im Weit- und Dreisprung dürften im Mittelpunkt des Interesses stehen. Sie haben schon früh in der Saison mit guten Leistungen Aufmerksamkeit erregt.

Die Veranstalter erwarten ca. 500 Teilnehmer:innen in allen Disziplinen der Leichtathletik. Die stärksten Teilnehmerzahlen sind in den klassischen Laufdisziplinen auf den Kurzstrecken zu verzeichnen.

Ein Interview mit der Presssprecherin des NLV Corinna Klaus-Rosenthal gibt es hier

Weitere Informationen und Teilnehmerliste auf : https://ladv.de

Foto: ©Radio Leinewelle (je)

RadioLeinewelle

Juli 3rd, 2022

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung