Aktuelle Nachrichten

Polizei und Behörden überprüfen Shisha-Bar in Göttingen

Polizei und Behörden überprüfen Shisha-Bar in Göttingen

Experten des Hauptzollamtes, der Stadt Göttingen und der Polizei haben am späten Freitagabend (08.07.2022) eine Shisha-Bar in der Göttinger Innenstadt überprüft und dabei u. a. steuerrechtliche Verstöße festgestellt. Die Ermittler beschlagnahmten bei der gemeinsamen Aktion insgesamt 25 Kilo Tabakwaren. Der Zoll leitete entsprechende Ermittlungsverfahren gegen die Betreiber des Lokals ein. Aktuell dauert die Prüfung hinsichtlich zusätzlich vorliegender ordnungsrechtlicher Verstöße durch die Stadt Göttingen sowie arbeitsrechtlicher Verstöße durch den Zoll an. Eine abschließende Gesamtbilanz zum Einsatz am Freitagabend liegt aus diesem Grund noch nicht vor.

Für die Dauer der Kontrollmaßnahmen wurde der Bereich um die Shisha-Bar von Einsatzkräften der Zentralen Polizeidirektion aus Hannover teilweise für den Fahrzeug- und auch Personenverkehr gesperrt. Die Überprüfung der Lokalität verlief insgesamt ohne Zwischenfälle.

RadioLeinewelle

Juli 12th, 2022

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung