Aktuelle Nachrichten

Überfall im Weender Klosterpark – Polizei fahndet nach vier Frauen

Überfall im Weender Klosterpark – Polizei fahndet nach vier Frauen

Im Klosterpark im Göttinger Stadtteil Weende (Landkreis Göttingen) ist eine 23-jährige Göttingerin am 4. August (Donnerstag) gegen 20.30 Uhr von vier unbekannten jungen Frauen beraubt worden. Die Tatverdächtigen flüchteten mit der Handtasche und dem Goldarmband der Überfallenen. Der Gesamtwert der Beute beträgt mehrere hundert Euro. Die Tat ereignete sich in Höhe einer Bank im Bereich des Spielplatzes. Nach Angaben des Opfers wurde sie zunächst von den unbekannten Frauen beleidigt, dann geschubst und schließlich an den Haaren und der Tasche gezogen, so dass sie zu Boden fiel. Die Unbekannten ergriffen anschließend die Flucht.

Täterbeschreibungen:
1. Ca. 150 bis 155 cm groß, sehr kurzes Haar, ca. 20 Jahre alt, bekleidet mit kurzer Jogginghose, schwarzem Pullover, schwarzen Turnschuhen.
2. Ca. 160 bis 165 cm groß, mittelbraunes, geflochtenes Haar, ca. 18 bis 19 Jahre alt, bekleidet mit dunkelblauer Jeans, Top, lila Ledersandalen.
3. Ca. 18 bis 19 Jahre alt, beiges T-Shirt, beige Leggings, schwarz-weißes Cap.

Zur vierten Mittäterin liegt keine Beschreibung vor. Die weiteren Ermittlungen dauern an. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Göttingen, Telefon 0551/491-2115.

RadioLeinewelle

August 11th, 2022

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung