Charity

Benefiz Gottesdienst für Migrationszentrum

Benefiz Gottesdienst für Migrationszentrum

Göttingen. Das Migrationszentrum (MIZ) für Stadt und Landkreis Göttingen des Diakonieverbands im Ev.‐luth. Kirchenkreis Göttingen hat eine Spende von 2.000 Euro erhalten. Übergeben wurde der symbolische Scheck am Donnerstag, dem 18. August, von Pastorin Charlotte Scheller, dem Kirchenvorstandsvorsitzenden Reinhart Wilfroth und Vikarin Johanna Bierwirth. Zusammengekommen ist die Summe im Rahmen des Benefiz‐Gottesdienstes mit Konzert „Musik und Wort“ am 10. Juli in der Göttinger Christophoruskirche. Die Gemeinde hat die eingenommene Summe durch eigene Diakoniemittel anschließend aufgerundet.

Initiator der Veranstaltung war der Göttinger Musiker Johann‐Sebastian Sommer. Seit 1984 ist Sommer Cellist des Göttinger Symphonieorchesters und gründete 1992 das Göttinger Kammerorchester, 1994 das Göttinger Klaviertrio. Zusammen mit Pastorin Scheller wollte er etwas für die aus der Ukraine geflüchteten Menschen tun. So entstand die Idee des BenefizGottesdienstes. Am Violoncello bot er den Besuchenden eine berührende Reise quer durch Europa mit der Musik von Johann Sebastian Bach, Jean Sibelius und Gaspar Cassadó.

Dana Gaef, Leiter des Migrationszentrums, freute sich sehr über das Engagement aus Weende: „Es berührt uns sehr, so viel Unterstützung für unsere Arbeit zu erhalten und dass von einem so etablierten Musiker und einer sehr engagierten Gemeinde. Die großzügige Spende hilft uns, die Vertriebenen aus der Ukraine in Göttingen bestmöglich zu unterstützen.“

In Zukunft wollen die Gemeinde und das MIZ noch enger zusammenarbeiten, auch gemeinsame Projekte können sich die Beteiligten gut vorstellen.

Foto: v.l.: Vikarin Johanna Bierwirth, MIZ-Leiter Dana Gaef, Pastorin Charlotte Scheller und Kirchenvorstandsvorsitzender Reinhart Wilfroth (Foto: Jeanine Rudat)

RadioLeinewelle

August 23rd, 2022

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung