Sport

1. Herren von Göttingen 05 auf Platz 4 der Landesliga Braunschweig

1. Herren von Göttingen 05 auf Platz 4 der Landesliga Braunschweig

Am gestrigen Sonntag konnte die Landesligamannschaft Göttingen 05 den SSV Kästorf in einer fairen Begegnung mit 4:0 (1:0) auf dem Kunstrasenplatz der Bezirkssportanlage Maschpark besiegen. Auch ohne den verletzten Kapitän Jannis Wenzel war Göttingen 05 von Beginn an tonangebend und spielte geduldig gegen einen gut organisierten Gast. Nach dem einige gute Einschussmöglichkeiten nicht genutzt wurden, führte ein von Gerbi Kaplan verwandelter Handelfmeter zur verdienten 1:0-Pausenführung.

Auch nach dem Seitenwechsel konnten die Schwarz-Gelben überzeugen und zeigten gefällige Kombinationen. Hartwig (50.), Jonah Wenzel (58.) und Nolte (60.) sorgten für die restlichen Treffer. Einige weitere gute Einschussmöglichkeiten konnten nicht genutzt werden. Keeper Henze konnte sich mit einem gehaltenen Foulelfmeter auszeichnen. 

Die 1. Herrenmannschaft spielt derzeit sehr attraktiven und erfolgreichen Fußball und konnte aus den letzten sechs Begegnungen 15 Punkte erringen bei einer beeindruckenden Tordifferenz von 22:4 – so darf es gerne weiter gehen.

Die Mannschaft des Trainergespanns Brinkwerth und Steiger konnte sich durch den heutigen Sieg auf Tabellenplatz vier verbessern.

Mehr zur Landesliga Braunschweig

RadioLeinewelle

Oktober 24th, 2022

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung