Aktuelle Nachrichten

Schwerer Unfall auf der BAB 38 in Fahrtrichtung Göttingen

Schwerer Unfall auf der BAB 38 in Fahrtrichtung Göttingen

Am Mittwoch gegen 09:30 Uhr ereignete sich auf der BAB 38, Richtungsfahrbahn Göttingen zwischen den Anschlussstellen Bleicherode und Breitenworbis ein Verkehrsunfall. Hierbei geriet ein 49-jähr. Fahrer aus dem Bereich Erfurt mit seinem Pkw VW nach rechts und kollidierte mit einem Sattelzug aus Nordrhein-Westfalen, der die rechte Fahrspur befuhr. Der Fahrzeugführer des VW wurde auf Grund des Aufpralles schwerverletzt in das Krankenhaus Nordhausen verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Dieser beläuft sich auf insgesamt ca. 30000 Euro. Die Richtungsfahrbahn Göttingen war wegen der Bergung der Fahrzeuge sowie Reinigungsarbeiten für 4 Stunden gesperrt. Ermittlungen zur Unfallursache werden geführt.

Symbolbild von Rico Löb auf Pixabay 

RadioLeinewelle

Oktober 27th, 2022

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung