Aktuelle Nachrichten

Laternenumzug in Osterode

Laternenumzug in Osterode

Frei nach dem Motto „Auch in dunklen Zeiten, leuchten wir noch hell…“ trafen sich jüngst ca. 170 Kinder mit ihren Familien und ihren Erzieherinnen am Rathaus, um von dort gemeinsam zum Kindergarten Schützenpark zu gehen. 

Angeführt von der örtlichen Polizei und begleitet durch die Feuerwehrkapelle aus Dorste erleuchteten am letzten Donnerstag zahlreiche, wunderschöne Laternen die Strecke vom Rathaus bis zum Kindergarten Schützenpark. Für einige Kinder und ihre Familien war es, auch aufgrund der Pandemie, der allererste Laternenumzug. Da geriet vor lauter Staunen und Aufregung das Singen der Laternenlieder fast ein bisschen in den Hintergrund. Glücklicherweise gab es noch das ein oder andere textsichere Eltern- oder Großelternteil, welches die Erzieherinnen tatkräftig beim Gesang unterstützte. 

Am Kindergarten angekommen wartete bereits der Förderverein mit einigen engagierten Eltern und versorgte alle Teilnehmer mit Würstchen und Kinderpunsch, so endete der gemütliche Abend mit vielen glücklichen Familien und strahlenden Kinderaugen. 

Foto: Selbstgebastelte Laternen von Kindern der Kita Schützenpark erleuchten Osterode am Harz. © Stadt Osterode am Harz

RadioLeinewelle

November 10th, 2022

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung