Aktuelle Nachrichten

Überfall auf Supermarkt in Bad Grund

Überfall auf Supermarkt in Bad Grund

Kurz nach Geschäftsschluss hat ein maskierter Räuber am Dienstag (08.11.22) gegen 20.00 Uhr einen Supermarkt in der Straße „Markt“ in Bad Grund (Landkreis Göttingen) überfallen. Verletzt wurde niemand.

Nach ersten Informationen bedrohte der Unbekannte zwei Mitarbeitende im Bereich des Hintereingangs vermutlich mit einer unbekannten Waffe, als diese gerade die Tür abschließen wollten und zwang sie zur Herausgabe einer noch nicht feststehenden Summe Schein- und auch Münzgeld. Mit der Beute flüchtete der Unbekannte zu Fuß bis zu einem Parkplatz an der Clausthaler Straße.

Fahndung nach hellem 5er-BMW

Hier soll er in einen hellen (vermutlich silberfarbenen) 5er-BMW gestiegen und anschließend in Richtung Oberharz davongefahren sein. Eine nach dem Fahrzeug eingeleitete Fahndung mit mehreren Funkstreifenwagen aus Bad Lauterberg, Herzberg sowie vom PK Oberharz und der Polizei Seesen verlief ohne Erfolg.

Täterbeschreibung: ca. 165 bis 170 cm groß, ca. 20 Jahre alt, schlank, sehr helle Stimme, bekleidet mit rotem Cap und grauer Jacke. Weiteres ist nicht bekannt.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Osterode unter Telefon 05522/5080 entgegen.

RadioLeinewelle

November 10th, 2022

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung