Gesellschaft

Gedenken am Trans* Day Of Remembrance auch in Göttingen

Gedenken am Trans* Day Of Remembrance auch in Göttingen

Am 20.11. fand am Wilhelmsplatz eine Kundgebung anlässlich des Trans* Day Of Remembrance statt. Seit 1999 kommen jedes Jahr Menschen aus der queeren Community am 20. November zusammen, um derer zugedeckten, die Opfer transfeindlicher tödlicher Gewalt wurden oder in den Suizid getrieben wurden. In diesem Jahr wurden weltweit 375 trans* und genderdiverse Menschen ermordet. Eine temporäre Gedenkstelle am Wilhelmsplatz erinnert daran.

Foto: Radio Leinewelle (ue)

RadioLeinewelle

November 24th, 2022

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung