Aktuelle Nachrichten

Polizeieinsatz nach Böllerwurf in Göttinger Wohnkomplex

Polizeieinsatz nach Böllerwurf in Göttinger Wohnkomplex

Die Göttinger Polizei teilt zu einem Vorfall im der Nacht zum Freitag im Göttinger Hagenweg folgendes mit:

Ein sehr lauter Knall hat Freitagnacht (02.12.22) gegen 00.35 Uhr einen größeren Einsatz in einem Wohnkomplex im Göttinger Hagenweg ausgelöst. Mehrere besorgte Anwohner wählten die Notrufe von Feuerwehr und Polizei.

Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, befanden sich einige der Hausbewohner bereits vor dem Gebäude, andere verließen gerade den Komplex über Nebeneingänge. Die noch im Innern verbliebenen Menschen wurden über Lautsprecherdurchsagen zum Verlassen des Hauses aufgerufen. Für die etwa 100 Evakuierten wurde auf einem Parkplatz in der benachbarten Königsallee eine Sammelstelle eingerichtet.

Nach umfangreicher Absuche des Gebäudekomplexes gab die Feuerwehr das Objekt zunächst für eine Begutachtung durch die Polizei frei. Bei der Suche nach dem Ursprung des Knalls stießen die Ermittler im Eingangsbereich auf die Überreste eines frisch gezündeten sog. „Polenböllers“. Die evakuierten Menschen konnten in der Folge in ihre Wohnungen zurückkehren.

Die Polizei geht aufgrund gewonnener Erkenntnisse davon aus, dass es bereits im Vorfeld der Böllerzündung zu Sachbeschädigungen am Haus kam. Die Täter hierzu sind bislang unbekannt. Etwa 30 Minuten später zündeten ebenfalls Unbekannte dann den Knallkörper im Eingangsbereich und lösten den Einsatz von Polizei und Feuerwehr aus. Schäden am Gebäude entstanden durch die Detonation nicht.

Gegenüber der Polizei schilderte eine Bewohnerin, dass sie kurz danach mehrere dunkel gekleidete Personen beobachtet habe, die in Richtung Königsallee weggelaufen seien. Ob es einen Zusammenhang gibt, ist noch unklar.

Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0551/491-2115 bei der Polizei Göttingen zu melden. Göttingen (jk)

RadioLeinewelle

Dezember 4th, 2022

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung