Aktuelle Nachrichten

Brand in leerstehendem Gebäude in Bad Sachsa

Brand in leerstehendem Gebäude in Bad Sachsa

Im Keller eines leerstehenden Wohn- und Gastronomiegebäudes in der Steinstraße von Bad Sachsa (Landkreis Göttingen) hat es am Donnerstagabend (22.12.22) gegen 20.20 Uhr gebrannt. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brandherd ab und konnte so ein Übergreifen der Flammen auf das restliche Gebäude verhindern. Die Ermittlungen zur Ursache des Feuers dauern an.

Zeugen wollen unabhängig voneinander zu fraglichen Zeit mehrere männliche Jugendliche beobachtet haben, die in der unmittelbar angrenzenden Wiedaer Straße Feuerwerkskörper gezündet hätten. Einer von ihnen soll eine dunkle Hose und einen orange/braunen Hoodie angehabt haben. Ob es einen Zusammenhang mit dem Feuer in dem Haus in der Steinstraße gibt, ist unbekannt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Bad Lauterberg unter Telefon 05524/9630 entgegen.

Symbolbild Pixabay

RadioLeinewelle

Dezember 24th, 2022

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung