Aktuelle Nachrichten

Notfallfahrplan der Göttinger Verkehrsbetriebe gilt noch bis 06.01.

Notfallfahrplan der Göttinger Verkehrsbetriebe gilt noch bis 06.01.

Aufgrund einer weiter anhaltenden Krankheitswelle bei den Göttinger Verkehrsbetrieben (GöVB) gilt von Dienstag, 27. Dezember 2022, bis einschließlich Freitag, 6. Januar 2023 ein Notfallfahrplan.

Um Ausfälle einzelner Fahrten und Linien zu vermeiden, fahren die Busse in dieser Zeit auch montags bis freitags nach dem „Samstag“-Fahrplan. Es gelten somit die Abfahrtszeiten von Samstag

Der dichtere Takt wird später als wochentags üblich angeboten, abends endet er ebenfalls früher als unter der Woche, Einsatzfahrten entfallen.

Fahrgäste beachten bitte ebenfalls, dass die Busse morgens vor 8 Uhr somit nicht zum Bahnhof fahren, sondern den regulären Linienweg bedienen. Dies sollte bei Planungen berücksichtigt werden. Der Bahnhof/ZOB ist weiterhin ganztägig durch die Linien 21, 23, 41/42, 50 sowie 71/72 erreichbar. Busse der Linien 11/12 und 73 halten an der Haltestelle „Landgericht/Bahnhof“. 

RadioLeinewelle

Januar 2nd, 2023

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung