Aktuelle Nachrichten

Briefkasten des Neuen Rathauses durch Böllereinwurf ausgebrannt

Briefkasten des Neuen Rathauses durch Böllereinwurf ausgebrannt

Mutmaßlich am Freitagabend, 30. Dezember 2022, ist der Briefkasten am Haupteingang am Neuen Rathaus durch einen Böllereinwurf ausgebrannt. Die letzte Leerung fand am 30. Dezember 2022 um 14.00 Uhr statt.

Post, die nach dieser Zeit in den Briefkasten eingeworfen wurde, wurde mitunter durch den Brand vernichtet. Wer nach der letzten Leerung noch Post eingeworfen hat, möge dies wiederholen beziehungsweise sich bei der Adressatin oder dem Adressaten im Neuen Rathaus melden.

Bis der Briefkasten wieder in Betrieb genommen werden kann, können Briefe direkt am Empfang im Foyer abgegeben oder am Auto-Briefkasten auf der Rückseite des Rathauses auf dem Parkplatz an der Gaußstraße eingeworfen werden. 

Symbolbild von Pixabay

RadioLeinewelle

Januar 3rd, 2023

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung