Gesundheit

Neu im KAZ: TaiChi & Quigong

Neu im KAZ: TaiChi & Quigong

Tai Chi basiert auf den natürlichen Bewegungsenergien des Körpers und bietet die Möglichkeit im neuen Jahr etwas für die eigene Gesundheit zu tun.

Es ist therapeutisch wie auch kämpferisch einsetzbar. Die Bewegungsabläufe sind meditativ, kräftigend und fördern die Entfaltung der gesunden, inneren Energie (Qi). Da beim Tai Chi keine Geräte eingesetzt werden, trainiert jeder Mensch mit der eigenen Muskelkraft und Energie, so dass Tai Chi unabhängig von Alter, Geschlecht und körperlicher Fitness praktiziert werden kann.

Tai Chi kann auch im Sitzen, z. B. bei körperlichen Einschränkungen, wirksam und hilfreich ausgeübt werden. Die Bewegungsabläufe sind sanft und fließend, voller Ausdruck, Schönheit und Kraft.

Der Lehrer Mao Lei vertritt eine lange Generation der Chen Tai Chi – Familie und ist seit Jahren in Göttingen als Lehrender tätig.

Immer: Donnerstags  9 – 10 h, KAZ Spiegelsaal, Bürgerstraße 15, Göttingen. Info und Anmeldung: info@i-taiji.de

Symbolbild von Pixabay

RadioLeinewelle

Januar 7th, 2023

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung