News

Einbruch in einem holzverarbeitenden Betrieb in Gieboldehausen

Einbruch in einem holzverarbeitenden Betrieb in Gieboldehausen

Bei einem Einbruch in einen holzverarbeitenden Betrieb in Gieboldehausen (Landkreis Göttingen) ist in der Nacht zu Samstag (14.01.23) vermutlich ein großer Schaden entstanden. Die genaue Höhe steht noch nicht fest. Von den Tätern fehlt jede Spur.

Nach ersten Erkenntnissen drangen die Diebe durch ein aufgebrochenes Fenster in das Gebäude ein. In der Folge wurde eine Vielzahl an hochwertigen Arbeitsmaschinen, darunter u. a. verschiedene Sägen, Fräsen, Kreissägen, Akkuschrauber und weitere Geräte, aus dem Objekt geschafft und wahrscheinlich mit einem Fahrzeug abtransportiert. Die Polizei Duderstadt ermittelt. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen im Bereich der Ohlenroder Straße nehmen die Beamten unter der 05527/98010 entgegen.

RadioLeinewelle

Januar 17th, 2023

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung