Bahama Soul Club – Bohemia After Dawn

Bahama Soul Club – Bohemia After Dawn
Genre
Latin
Release date
24 July 2020
Artist
Bahama Soul Club - Bohemia After Dawn
Bahama Soul Club – Bohemia After Dawn
24 July 2020 | Latin

Amazon: „Bohemia After Dawn“ ist ein faltenfrei-frisches neues Lebenszeichen des deutschen Nu-Jazz-Outfit. Hochentspannt, uber-cool und mit einem überraschend frisch briesigen Sommersound, direkt von der Küste der portugiesischen Süd-West-Algarve. Das fünfte Album besticht durch ein multikulturelles Rendezvous bunter Weltbürger, die es an die atemberaubenden Strände des südwestlichsten Teils Europas gezogen hat. Eine schillernde Szene aus Individualisten, Gestrandeten, Sixpack-Junkies und sonstigen Flip-Flop-Piraten. Mittendrin, in einer ländlichen Küstengegend zwischen Lagos und Sagres, das neue Aufnahmestudio vom Bahama Soul Club. Nahtlos fügen sich auch Vocals von Legenden wie Billie Holiday oder John Lee Hooker in den Bahama Sound, als wäre es nie anders gewesen. Gäste: Taly Minkov-Louzeiro (Israel), Josephine Nightingale (UK), Hedvig Larsson (Schweden, Cutty Wren (UK),  Rui Correia (Portugal) ebenfalls auf ‚Castelejo‘. Für Alle eine Herzensangelegenheit, ein letzter gemeinsamer Spaziergang mit einem Freund und Mitmusiker, dem verstorbenen Vitor Hugo. Eine der aufregendsten Stimmen in der Bahama Soul Club-Familie seit vielen Jahren, eine Dauerliason … die kubanische Künstlerin Arema Arega. Unverwechselbar auf ‚Alma Sola‘ und auf ‚Mango‘, der dritten Single von diesem Album. Zu guter Letzt und quasi als Sahnehäubchen gibt es noch zwei ‚First Class‘ Remixe von den ganz Großen der Szene: Club des Belugas (‚Mango‘)und SMOOVE! (‚Never Roam No More‘).

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung